Oh Mai, Oh Mai - 2020

Schwank in 3 Akten
von
Klaus Menzinger

Kurzinhalt:

Steigerung des Fremdenverkehrs im Ort durch die Eigeninitiative des Bürgermeisters und seines Beraters sowie die unverhoffte Hilfe eines außenstehenden Fremdenverkehrsspezialistens aus dem norddeutschen Raum sind nur ein Bestandteil des Dorflebens um den 1. Mai herum. Maibaumdiebe in spe und zwischenmenschliche Gegebenheiten erheitern den Tagesablauf eines kleinen oberbayerischen Dorfes.

Und was sich sonst noch alles ereignet?
Man darf gespannt sein!


Zeitungskritik:
Münchner Merkur
Süddeutsche Zeitung

VorOrt News Tutzing:
Das Stück des Tutzinger Bauamtsleiters
30.0000. Besucher

Die Personen und ihre Darsteller:
Person Darsteller
Girgl Gschwandtner, Bürgermeister dahier Florian Schlögl
Roswitha Gschwandtner, Frau des Bürgermeisters Gabi Lemke
I.G. Müller-Beuseberg, Fremdenverkehrstester Dr. Franz Matheis
Karl Gschwandtner, Grossvater vom Bürgermeister Klaus Menzinger
Korbinian Bimmerl (Kurbi), Girgl sein bester Spezl Rainer Bartsch
Maxi, Spion Christian Wolfert
Resi (Mauserl), Haushälterin Karin Günther
Hubert Gschwandtner, Sohn des Bürgermeisters Franz Strohmeier
Frl. Erika, Gemeindesekretärin Kathi Lemke
Pfarrer Robert Inderst

Spielleiter Klaus Menzinger

Einsagerin Evelin Schwab
Requisite Fini Bartsch
Maske Elfriede Plank
Technik Martin Wild
Bühnenbild Werner Bamberg, Axel Eckert, Jakob Brey, Matthias Lemke
Kartenverkauf Sandra Inderst
Sonstige Helfer Peter Heinzl, Else Jäkel, Christoph Schwab


--- Zum Vergrößern auf das Bild klicken ---

OhMaiOhMai1 OhMaiOhMai2 OhMaiOhMai3 OhMaiOhMai4 OhMaiOhMai5 OhMaiOhMai6 OhMaiOhMai7 OhMaiOhMai8 OhMaiOhMai9 OhMaiOhMai10 OhMaiOhMai11 OhMaiOhMai12 OhMaiOhMai13 OhMaiOhMai14 OhMaiOhMai15 OhMaiOhMai16 OhMaiOhMai17 OhMaiOhMai18 OhMaiOhMai19 OhMaiOhMai20 OhMaiOhMai21 OhMaiOhMai22 OhMaiOhMai23 OhMaiOhMai24 OhMaiOhMai25 OhMaiOhMai26 OhMaiOhMai27 OhMaiOhMai28

Quelle: FTG



Oh Mai, Oh Mai Oh Mai, Oh Mai
Aufführungen im Buttlerhof Traubing: 
Wochentag  Datum Beginn
Freitag 28.02.2020 20 Uhr
Samstag 29.02.2020 20 Uhr
Sonntag 01.03.2020 18 Uhr
Freitag 06.03.2020 20 Uhr
Samstag 07.03.2020 20 Uhr
Sonntag 08.03.2020 18 Uhr

Eintrittspreis: 9 Euro